Jun 112019
 

2019-06-11_ETS_Geislingen-1

Unbekannte haben sich in der Nacht auf Dienstag, 11.06.2019 Zugang zu einem Schnellrestaurant in der Geislinger Stuttgarter Straße verschafft. Um den Zugang behelfsmäßig zu verschließen, forderte die Polizei die Gruppe Eigentumssicherung des THW Geislingen an.

Die Helfer wurden um 04:14 Uhr per Funkmeldeempfänger durch die Integrierte Leitstelle in Göppingen alarmiert.

Der Einbruch erfolgte über ein Fenster, das von außen mit einem massiven Stahlgitter gesichert war. Die Einbrecher schnitten eine ca. 50 x 60 cm große Öffnung in die Streben und schlugen das dahinter liegende Fenster ein.

Da das Fenster zum Zeitpunkt des Einsatzes der einzige Zugang in das Schnellrestaurant war und die Zugänglichkeit aufgrund des Gitters nicht gegeben war, wurde gemeinsam mit der Polizei entschieden, nur das Stahlgitter von außen zu verschließen.

Es wurde eine OSB Platte mittels Querriegel auf das Stahlgitter verschraubt.

Der Einsatz konnte gegen 05:30 Uhr mit Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft beendet werden.

Im Einsatz waren:

GW-ETS Heros Geislingen 76/56 mit 1/1/1/3

Polizei

Kommentare sind derzeit nicht möglich.