Mai 252021
 

2021-05-25_ETS_Geislingen-1

Geislingen. Ein 36-Jähriger schlug am Dienstag, 25.05.2021 eine Fensterscheibe ein und verschaffte sich dadurch Zugang zu einer Wohnung. Daraufhin attackierte er wohl einen sich in der Wohnung befindlichen 42-Jährigen mit einem Messer. Die Hintergründe der Tat sind bis dato ungeklärt. Der Rettungsdienst brachte den 42-Jährigen in ein Krankenhaus. Dort stellte sich heraus, dass dieser durch den Messerangriff nicht lebensgefährlich verletzt wurde und die Schnittwunden oberflächlich waren.
Um die beschädigte Fensterscheibe zu verschließen, forderte die Polizei die Gruppe Eigentumssicherung des THW Geislingen an. Weiterlesen »