Sep 172021
 

2021-09-17_ETS_Donzdorf-1

Bis dato Unbekannte verschafften sich in der Nacht auf Freitag, 17.09.2021 Zugang zu einem Drogeriemarkt in Donzdorf. Um die beschädigte Ladeneingangstüre zu verschließen, forderte die Polizei die Gruppe Eigentumssicherung des THW Geislingen an. Weiterlesen »

Sep 152021
 

2021-09-15_Einsatz_Gasexplosion_Eybach-4

In Eybach kam es am Mittwoch, 15.09.2021 gegen 14:30 Uhr zu einer Gasexplosion. Bei der Explosion wurde ein Flachdachgebäude stark beschädigt. Mehrere Fensterscheiben und Türen wurden aus ihren Verankerungen gerissen, sodass teilweise nur noch die Öffnung im Mauerwerk vorhanden war. Um das Gebäude zu verschließen, wurde das THW Geislingen zur Eigentumssicherung angefordert. Weiterlesen »

Jul 092021
 

2021-07-09_Einsatz_Felssturz_WaldhauserSteige-7

Eybach. Vermutlich aufgrund der hohen Niederschlagsmenge in den letzten Tagen kam es im unteren Drittel der L1164 Richtung Waldhausen zu einem Felssturz. Die zunächst alarmierte Feuerwehr veranlasste die Alarmierung des THW Geislingen, um die Felsbrocken auf der Straße zu beseitigen. Die Steige nach Waldhausen musste durch die Polizei über die komplette Einsatzdauer voll gesperrt werden. Weiterlesen »

Mai 252021
 

2021-05-25_ETS_Geislingen-1

Geislingen. Ein 36-Jähriger schlug am Dienstag, 25.05.2021 eine Fensterscheibe ein und verschaffte sich dadurch Zugang zu einer Wohnung. Daraufhin attackierte er wohl einen sich in der Wohnung befindlichen 42-Jährigen mit einem Messer. Die Hintergründe der Tat sind bis dato ungeklärt. Der Rettungsdienst brachte den 42-Jährigen in ein Krankenhaus. Dort stellte sich heraus, dass dieser durch den Messerangriff nicht lebensgefährlich verletzt wurde und die Schnittwunden oberflächlich waren.
Um die beschädigte Fensterscheibe zu verschließen, forderte die Polizei die Gruppe Eigentumssicherung des THW Geislingen an. Weiterlesen »

Apr 112021
 

2021-04-11_VU_Donzdorf-1

Donzdorf. Am Sonntag, 11.04.2021, gegen 16:30 Uhr kam es auf der B 466 bei Donzdorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 80-jähriger Pedelec-Fahrer überquerte die Straße. Ein 22-jähriger Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und ausweichen und prallte gegen das Pedelec. Beide Fahrer stürzten und wurden dabei schwer verletzt. Zur Klärung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Gutachten angeordnet. Da zu diesem Zeitpunkt noch nicht absehbar war, ob die Erstellung des Gutachtens vor Einsetzen der Dunkelheit abgeschlossen werden kann, wurde das THW Geislingen zur großflächigen Ausleuchtung der Unfallstelle angefordert. Weiterlesen »