Apr 072018
 

2018-04-07_Pumpübung_Freibad-10

Wie bereits im letzten Jahr übten am Samstag, 07.04.2018 insgesamt 18 Helfer der THW Ortsverbände Geislingen und Ostfildern den Umgang mit Ihren Hochleistungspumpen. In rund 5 Stunden wurden beide Becken mit ca. 3000 m³ Wasser leer gepumpt.

Für die Helfer aus Geislingen begann die Übung  um 08:30 Uhr mit dem Aufbau der Schmutzwasser-Pumpen im Bereich der großen Rutsche. Das Wasser wurde über die Liegewiese in die Eyb abgeleitet und ist dabei bereits teilweise versickert.

Die Helfer der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen aus dem Ortsverband Ostfildern unterstützten die Geislinger Helfer mit einer Großpumpe mit  5000 l/min Pumpleistung und weiteren Schmutzwasser-Pumpen.  Hier wurde das Wasser in die Kanalisation abgeleitet. Während der Pumparbeiten wurde die Kanalisation im Bereich der Schlachthausstraße in regelmäßigen Abständen auf Überlast geprüft.

Die Übung endete  um ca. 15:00 Uhr mit Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft und  einem gemeinsamen Grillen.

Im Einsatz waren:

MTW-TZ Heros Geislingen 21/10 mit 1/0/2/3

GKW 1 Heros Geislingen 22/51 mit 0/2/4/6

MZKW Heros Geislingen 24/54 mit 0/1/2/3

THW Ostfildern mit 6 Helfern

Kommentare sind derzeit nicht möglich.