Mrz 162018
 

2018-03-12_Einsatz_Brand_SAM_II_5

Böhmenkirch / Heidhöfe. In der Nacht von Freitag, dem 16.03.2018 auf Samstag war das THW erneut in der von einem Feuer beschädigten Industriehalle bei Böhmenkirch im Einsatz. Nachdem vergangenen Montag bereits vom THW Gerüsttürme zur Abstützung des Daches in die Halle eingesetzt worden waren, erweiterte das THW diese Abstützung mit Holzbalken.

Notwendig waren diese Maßnahmen, da zu befürchten war, dass es durch die Schneelast der angekündigten Schneefälle zu einer Überlastung der bisherigen Stützen kommen könnte. Der Einsatz begann um 13:25 Uhr mit der Anfrage durch die Betriebsleitung sowie der Beschaffung der 13 Meter langen Holzbalken.

Für den Aufbau der Stützbalken waren die Bergungsgruppen aus den Ortsverbänden Ellwangen, Geislingen, Göppingen und Gruibingen im Einsatz. Die Fachgruppe Beleuchtung des THW Gruibingen leuchtete außerdem die Einsatzstelle aus.

Weitere Einsatzkräfte aus dem Ortsverband Heidenheim verpflegten mit der Fachgruppe Logistik-Versorgung die 55 THWler. Der Tieflader der Fachgruppe Räumen aus Aalen transportierte die Holzbalken zur Einsatzstelle.

Eine besondere Herausforderung stellte für die Einsatzkräfte die kontaminiere Einsatzstelle mit Säure und Löschwasser aus der angrenzenden Galvanikhalle dar. Die Männer und Frauen des THW, die in der Halle arbeiteten, schützten sich deshalb mit chemikalienresistenten Einmal-Schutzanzügen.

Der Einsatz endete um 08:50 Uhr.

Im Einsatz waren:

Heros Geislingen 21/10 mit 1/0/2/3

Heros Geislingen 22/51 mit 0/2/5/7

Heros Geislingen 86/25 mit 0/0/2/2

THW OV Aalen

THW OV Ellwangen

THW OV Heidenheim

THW OV Göppingen

THW OV Gruibingen

Interesse an einer Mitarbeit im THW? Besuchen Sie uns dienstags ab 19:00 Uhr in der Rheinlandstraße 106 in 73312 Geislingen an der Steige!

Kommentare sind derzeit nicht möglich.